Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Wandertag 2014

Der bundesweite Wandertag 2014 in Zahlen:

Der Aktionszeitraum dauerte vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2014.

Es wurden 1185 Wanderungen von 549 Veranstaltern durchgeführt. Im Schnitt nahmen an jeder Wanderung etwa 20 Personen teil.

Es wurden 129 Preise durch Sponsoren zur Verfügung gestellt und im Rahmen des Gewinnspiels an die teilnehmenden Wanderinnen und Wanderer verteilt.

Eine zentrale BMU/BfN-Veranstaltung wurde organisiert und durchgeführt:

Wanderung am 11. Mai rund um das ehemalige US-Camp an der innerdeutschen Grenze in Point Alpha. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der Point Alpha Stiftung, den beiden Gemeinden Geisa und Rasdorf sowie dem Rhönklub organisiert. Teilgenommen haben u.a. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, Jürgen Reinholz, Minister für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz (Thüringen), Beatrix Tappeser, Staatssekretärin im hessischen Umweltministerium, Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin im BMWI sowie BfN-Präsidentin Beate Jessel.

Grafische Darstellung der Verteilung der Wanderveranstaltung nach Bundesländern

Kreisdiagramm zur Anzahl der Wanderungen in den verschiedenen Bundesländern
Kreisdiagramm zur Anzahl der Wanderungen in den verschiedenen Bundesländern

Anzahl der Wanderungen bundesweit in 2014

Baden-Württemberg 69
Bayern 99
Berlin 2
Brandenburg 40
Bremen 1
Hamburg 1
Hessen 42
Mecklenburg-Vorpommern 26
Niedersachsen 55
Nordrhein-Westfalen 85
Rheinland-Pfalz 159
Saarland 72
Sachsen 335
Sachsen-Anhalt 29
Schleswig-Holstein 126
Thüringen 44